ERASMUS in Athen, Griechenland

„Wo  soll  ich  anfangen?  Die  ESN  Organisation  bietet  unbegrenzt  Möglichkeiten  sich  mit  anderen Studenten zu connecten und organisiert sämtliche Events für Erasmus Studenten.  Eins  möchte  ich  hier  noch  gesagt  haben;  holt  euch  einen  Buddy  (wenn  angeboten). Ich kann nur von meinen Erfahrungen berichten, aber mein Buddy war der Hammer.  Wir  haben  viele  Ausflüge  zusammen  organisiert  und  ich  konnte  mein  kulturelles Wissen enorm verbessern. (…)“

Download Erfahrungsbericht: anonym WS2018_Erfahrungsbericht_Studium_Athen_GR

ERASMUS in Waterford, Irland

„Irland ist ein einzigartiges Land, welches vor allem aufgrund seiner Landschaft, Natur und unzähligen Klippen beeindruckt. Auch die zahlreichen Pubs, oft mit Live-Musik, sind natürlich nicht zu vergessen und ein absolutes Highlight.
Die Hauptstadt Dublin ist ein absolutes Muss für jeden, der ein Auslandssemester in Irland macht, aber auch kleinere Städte wie Galway sollte man gesehen haben. Empfehlen kann ich definitiv auch den Ring of Kerry, die berühmten Cliffs-of Moher, sowie den Greenway – ein Radweg der direkt von Waterford nach Dungarvan führt. (…)“

Download Erfahrungsbericht: Brack Maria WS2018_Erfahrungsbericht_Studium_Waterford_IE

Praktikum bei T. J. Crump Oakwrights Ltd, UK

„Alles in allem bin ich sehr froh, das Auslandssemester gemacht zu haben. Finanziell war es durch das Praktikantengehalt und die Erasmusförderung trotz höherer Lebenshaltungskosten und kleinerer Reisen am Wochenende machbar. (…)“

Download Erfahrungsbericht: Schandl_Margit_WS2018_Erfahrungsbericht_Praktikum_Hereford_UK

Praktikum bei Architekturbüro Studio GUM, Italien

„Bei der Suche nach einem Architektur-/Designbüro in Italien, recherchierte ich in diversen Architekturzeitschriften. Nach Erarbeitung einer Portfolio Website, verschickte ich diese mit den entsprechenden Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Zeugnisse) an ca. 10 verschiedene Unternehmen nach Italien. Nach einer Woche ohne Antwort, informierte ich mich telefonisch bei den jeweiligen Unternhemen. Nach einem Telefonat und einer erstmaligen, mündlichen Zusage, erhielt ich nach ein paar Tagen den unterschriebenen Praktikumsvertrag von Studio GUM. (…)“

Download Erfahrungsbericht: Winterholler_Lena_WS2018_Erfahrungsbericht_Praktikum_Ragusa_IT

ERASMUS in Jaén, Spanien

„Die Uni in Jaén hat richtig tolle Freizeitangebote! Ich habe sehr viele „Aktivitäten in der Natur“ belegt. Wir waren immer so 10-15 Leute und waren Klettern, in einer Höhle, Wandern, Klettersteig und zweimal war ich beim Canyoning (vor allem das war wirklich supertoll und wirklich „abenteuerlich“ 😊 ). Diese Aktivitäten sind wirklich billig (5 Euro) und es ist wirklich schön, weil es meistens eine schön gemischte Gruppe aus Spaniern und Internationalen ist. So habe ich auch einige Leute kennen gelernt und viel Spanisch geübt 😊.
Wer einen Tandempartner möchte, kann sich z.B. an die Deutschlehrer wenden, dann könnte man einen Deutsch-Spanisch-Tandem organisieren. (…)“

Download Erfahrungsbericht: Kaiser_Anna_WS2018_Erfahrungsbericht_Studium_Jaen_ES

Praktikum bei Architekturbüro Bergmeisterwolf, Italien

„Nach sechs Monaten kann ich positiv auf die Zeit mit vielfältigen Momenten und Erlebnissen zurückblicken.

Ich habe meinen Grundwortschatz in Italienisch deutlich verbessert, ich kann an Unterhaltungen im Geschäft, Cafe und im Büro teilnehmen.

Die Arbeit im Büro, verschiedene Projekte im Team zu planen, zu erarbeiten und letztendlich zu realisieren, als auch selbstständig ein eigenes Projekt zu erstellen, sind wichtige Erfahrungen für mich und mein weiteres Berufsleben. (…)“

Download Erfahrungsbericht: anonym_WS2018_Erfahrungsbericht_Praktikum_Brixen_Italien

Praktikum bei Proyecto Español, Spanien

„Mein größter Tätigkeitsbereich während meiner Zeit bei Proyecto Espanol war die Planung und Durchführung der wöchentlichen Aktivitäten, die die Schule den Studenten anbietet. Hierfür arbeitet ich mit einem Programm, das ich bis dahin noch nicht kannte: Canva, ein Grafik-Design Programm, mit dessen Hilfe ich jegliche Dokumente gestalten konnte. Außerdem hatte ich viel mit den Socialmedia Seiten des Unternehmens zu tun und konnte so mein Wissen im Mediamarketing erweitern und festigen. (…)“

Download Erfahrungsbericht: Wolfrum_Rebecca_WS2018_Erfahrungsbericht_Studium_Alicante_ES

ERASMUS in Sevilla, Spanien

„Durch die Hilfe des International Office war schnell ein Kontakt mit der Universität hergestellt und organisatorische Dinge wie notwendige Dokumente, Studium Start, -dauer etc. geklärt. Das Bewerbungsverfahren und auch das Programm selbst von ERASMUS ist selbsterklärend und sehr einfach strukturiert, sodass man bei Studium Start alle notwendigen Dinge beisammen hat. Günstige direkte Flüge gibt es aus Memmingen. (…)“

Download Erfahrungsbericht: Wiedl_Sebastian_WS2018_Erfahrungsbericht_Studium_Sevilla_ES