Auslandssemester in Bali, Indonesien

(…) Einschreibung, Belegung von Lehrveranstaltungen, empfehlenswerte bzw. nicht zu empfehlende Lehrveranstaltungen, Bibliothek / EDV Anlagen / Mensa, Sport und andere Freizeitangebote. Ich habe alle angebotenen Lehrveranstaltungen besucht und hatte somit Mo-Mi von 9.00-13.15 Uni, Donnerstags fanden immer Exkursionen statt, die sehr zu empfehlen waren. Sie waren manchmal kreativ (Silberschmuck designen und bauen), und manchmal eher kulturell wertvoll (Citytour mit Museumsbesuch). (…)

 

Download Erfahrungsbericht:
Erfahrungsbericht_Isabella Bentele_SS_2017_Indonesien

Auslandssemester in Denpasar, Indonesien

AFARIN Negin_SS15_Erfahrungsbericht_Studium_Denpasar_ID„Neben den zahlreichen Eindrücken, welche wir durch die Universität erfahren haben, sind auch die ausserschulischen Impressionen prägend. Auf ehrenamtlicher Basis haben mehrere Studenten wöchentlich mit Kindern eines Waisenhauses, den Nachmittag am Strand verbracht, um mit ihnen zu lachen und zu spielen. Selten wird einem so klar, wie an solchen Tagen, wie reich unser Leben in materieller Hinsicht ist, aber ein kleines Kind vor sich zu haben, dass unfassbar glücklich ist, einfach nur weil man mit ihm im Meer sitzt, ist so viel mehr wert, als alles was man sich mit Geld kaufen kann. Nicht umsonst hört man des öfteren die Aussage „einmal Bali, immer Bali“. Es gibt nur wenige, deren Weg sie nicht früher oder später wieder dorthin führt, und das kann ich nur allzu gut nachvollziehn. (…)“

Download Erfahrungsbericht:
AFARIN Negin_SS15_Erfahrungsbericht_Studium_Denpasar_ID

Studium an der Universitas Udayana, Denpasar, Bali

KUHNE_TheresaDa es mein erster längerer Auslandsaufenthalt war, kann ich im Allgemeinen sagen, dass es sich auf jeden Fall gelohnt hat, nach Bali zu gehen. Vor allem hat es mir viel gebracht, eine andere Kultur kennenzulernen, in der sich diese in der Architektur wiederspiegelt und andere Dimensionen an Stilen und Materialien aufmachen. Mich hat es etwas enttäuscht, dass das Programm nicht internationaler war, sondern nur deutschsprachige Studenten mit dabei waren und dass zu wenig Kontakt zu einheimischen Studenten gegeben war. (…)

Download Erfahrungsbericht:
KUHNE_Theresa_SS2015_Erfahrungsbericht_Studium_Denpasar_ID

Studium an der Universitas Udayana, Bali, Indonesien

Girmann_AlinaFreizeitmöglichkeiten gibt es mehr als genug auf Bali. Die Einheimischen treten an einen heran und dadurch ergeben sich viele Möglichkeiten bezüglich Touren durch das ganze Land. Auch andere Inseln kann man dadurch besuchen. Ich würde nie etwas im Vorfeld von Deutschland aus buchen sondern immer vor Ort. Die Lokals kennen sich einfach besser aus und man kann die Preise immer verhandeln. Zu empfehlen ist auf Bali auf jeden Fall die Sonnenaufgangstour auf den Vulkan Batur. Ansonsten ist Bali natürlich ein Surfer Paradies und ich kann jedem nur empfehlen dort einen Surf Kurs zu machen. Langweilig wird es einem auf Bali eigentlich nie, es gibt unzählige Strände zu entdecken und Touren mit dem Roller ins Landesinnere, zeigen das wahre Bali außerhalb der Touristenwege. (…)

Download Erfahrungsbericht:
Alina_Girmann_SS2015_Erfahrungsbericht_Studium_Denpasar_ID

Auslandssemester auf Bali, Indonesien

BaliDas Auslandssemester auf Bali war eine super Erfahrung für mich. Speziell aufgrund dessen, dass ich alleine gewohnt habe und somit viel Kontakt zu Einheimischen aufbauen konnte. Meine Lieblingsbeschäftigung war das tägliche Surfen an unterschiedlichen Surfspots rund um Bali. Außerdem konnte ich aufgrund meines Touristen Visums Südost Asien bereisen. Mein Auslandsaufenthalt war definitiv eine Bereicherung, die ich nicht mehr missen möchte. Ich würde mich jederzeit wieder für ein Auslandssemester auf Bali entscheiden. (…)

Download Erfahrungsbericht:
NAMBERGER Philipp WS 2013_Erfahrungsbericht Auslandsssemester Bali